Die Klausurenkurse -
Wichtige Bausteine für Ihren Erfolg

 
Sich das erforderliche Wissen für die Prüfung anzueignen ist der erste wichtige, aber noch keinesfalls ausreichende Schritt.
 
Sie müssen Ihr Wissen in der Klausur abrufen und in der knappen Zeit präsentieren können - und zwar so, dass Sie die nötige Punktzahl erreichen. Dafür brauchen Sie Übung.
 
Unsere Klausuren sind alle auf Original-Examens-Niveau, zum Teil auch alte Original-Examenklausuren, die der Einteilung im Examen entsprechen:
 

Ertragsteuern (ESt, KSt, GewSt)
AO/FGO, ErbSt/BewR, USt ("Mischfälle")
Bilanzsteuerrecht

 
Damit können Sie Umfang und Schwierigkeitsgrad der bevorstehenden Prüfung optimal trainieren.
 
Zusätzlich zu Ihrer korrigierten und benoteten Arbeit erhalten Sie neben der Musterlösung eine detaillierte Punktetabelle sowie einen individuellen Korrekturbogen. Zu jeder Klausur erfolgt eine Nachbesprechung (Präsenz vor Ort, live im virtuellen Klassenraum oder aufgezeichnet).

Das Klausurentraining wird idealerweise vor Ort im Anschluss an den Samstagslehrgang und den Crashkurs besucht (= Klausuren-Intensiv-Training und Klausuren-Finale). Alternativ besteht aber auch die Möglichkeit dieses als Klausurenfernkurs zu besuchen.

Insgesamt bieten wir Ihnen aus unserem Klausuren-Pool 30 Klausuren an:
 

6 Klausuren im Samstagslehrgang und Crashkurs
15 Klausuren im Klausuren-Intensiv-Training
9 Klausuren im Klausuren-Finale


KLAUSUREN-INTENSIV-TRAINING
 
Beim Klausuren-Intensiv-Training trainieren Sie im Rahmen einer Examenssituation, anhand von Klausuren auf Original-Examens-Niveau, Ihr erlerntes Wissen klausurgerecht umzusetzen. Sie schreiben zuerst eine Klausur und erhalten danach eine ausführliche Lösung, die Sie am selben Tag mit einem unserer Dozenten besprechen. Insgesamt werden 15 Klausuren vor Ort (in Düsseldorf) geschrieben. Zusammen mit Ihrer korrigierten und benoteten Arbeit erhalten Sie eine detaillierte Punktetabelle sowie einen Korrekturbogen.

In der Gebühr enthaltene Leistungen:
 

15 Klausurtage (Montag bis Freitag 08:00 – 17:45 Uhr): Klausuren mit Musterlösung, Korrektur und Bewertung
Klausurbesprechung jeweils direkt im Anschluss
Stitz-Lehrwerk (als pdf) zur kompakten Wiederholung des Stoffes vor der schriftlichen Prüfung


KLAUSUREN-FINALE
 
Im Klausuren-Finale werden insgesamt Klausuren auf Original-Examens-Niveau geschrieben. Die Klausuren werden anschließend zeitnah korrigiert und bewertet. Weiterhin erhalten Sie eine Musterlösung zu jeder Klausur. Zudem werden die Klausuren wie im Klausuren-Intensiv-Training im Anschluss direkt besprochen.

In der Gebühr enthaltene Leistungen:

9 Klausurtage (Montag bis Freitag 08:00 – 17:45 Uhr): Klausuren mit Musterlösung, Korrektur und Bewertung
Nachbesprechung jeweils direkt im Anschluss
Stitz-Lehrwerk (als pdf) zur kompakten Wiederholung des Stoffes vor der schriftlichen Prüfung


DIE ALTERNATIVE: DER KLAUSURENFERNKURS * 

Alle Klausuren können auch im Klausurenfernkurs geschrieben werden. Der Klausurenfernkurs wird von unserem Kooperationspartner, der Steuerlehrgänge Dr. Bannas GmbH durchgeführt.
 

LEHRGANGSKONZEPT

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, langsam einzusteigen, haben Sie für jede Klausur der ersten Blöcke A bis E jeweils 7 Tage Zeit, diese zu schreiben und einzusenden, bevor wir Ihnen die nächste Klausur zusenden (März-Juli). In den weiteren 4 Blöcken F bis J (August und September) schreiben Sei innerhalb von zwei Wochen einen ganzen Block von je drei Klausuren.

Nach spätestens zehn Tagen sollten Sie die Klausuren zur Korrektur einsenden. Durch die wiederholte Simulation des zeitlichen und psychischen Drucks der Examenssituation haben Sie mit diesem Klausurentraining eine optimale Vorbereitung auf das Stb-Examen.

Die Steuerlehrgänge Dr. Bannas bieten zu diesem Kurs verschiedene e-Learning-Tools wie z.B. ein Besprechungsweb an. Weiterführende Informationen sowie die Möglichkeit, sich zum Klausurenfernkurs anzumelden finden Sie HIER auf der Webseite unseres Kooperationspartners.
 

Hinweis: Alle Blöcke können auch einzeln gebucht werden. Damit Sie nicht aus Versehen etwas doppelt buchen:

Die Blöcke A + B sind Bestandteil des Samstagslehrgangs und des Crashkurses.
Die Blöcke C - G entsprechen den Klausuren des Klausuren-Intensiv-Trainings (KIT).
Die Blöcke H - J entsprechen den Klausuren des Klausuren-Finales.

30 häusliche Klausuren mit Musterlösung, Korrektur und Bewertung, Online-Nachbesprechung


BESTEHENSGARANTIE

Falls Sie trotz Kursbesuch die schriftliche Prüfung nicht bestehen, bieten wir Ihnen bei Einhaltung der folgenden Bedingungen an, den Samstagslehrgang oder Crashkurs einmalig fast kostenlos zu wiederholen (Es fallen 350 € Kostenerstattung für Kopien und Korrekturen an.).

Bedingungen: Sie müssen den gesamten Samstagslehrgang, das Klausuren-Intensiv-Training und das Klausuren-Finale oder den Crashkurs, das Klausuren-Intensiv-Training und das Klausuren-Finale gebucht und bezahlt haben und müssen an 5 der 6 dreistündigen Klausuren teilgenommen haben (diese Bedingung gilt nur bei Besuch des Samstagslehrgangs) und an 20 der 24 Klausuren des Klausuren-Intensiv-Trainings und des Klausuren-Finales teilgenommen und zur Korrektur abgegeben haben und nachweislich (gegebenenfalls beglaubigte Kopie Ihres Bescheides) die Zulassung zur mündlichen Prüfung nicht erhalten haben. Das Klausuren-Intensiv-Training und das Klausuren-Finale können Sie in diesem Fall mit einer Ermäßigung von 50 % wiederholen.

Empfohlene Anschlussmodule: MüEx sowie die Generalprobe mündliche Prüfung

Individuelle Kursberatung

0221 / 986 520 70


Wir rufen Sie auf Wunsch auch gerne zurück

Anmelden

Anschlussmodule
Die Gebühren entnehmen Sie bitte der Übersicht
Eine Übersicht der Fördermöglichkeiten von Bund und Ländern finden Sie unter Preise & Anmeldung > Fördermöglichkeiten